Reihenmittelhaus

Reihenmittelhaus Immobilien in München

Das Reihenmittelhaus 

Wer schon mal in Ruhe durch Münchens Stadtgebiete geschlendert ist, kam gewiss auch schon einmal an Reihenhäusern vorbei. Ähnlich oder gleich gebaut und auch optisch ähnlich oder gleich aussehend bilden sie eine geschlossene Reihung. Dabei können sie in geschlossener Bauweise einen ganzen Häuserblock einnehmen oder in offener Bauweise in einzelne Baugruppen aufgegliedert sein. Aber: Stehen zwei gleich gestaltete Häuser Wand an Wand spricht man hier von Doppelhaushälften. Die Idee von Reihenhäusern kommt übrigens aus England, genauer gesagt aus London, dessen Reihenhaus-Straßenzüge weltweit bekannt sind.  

Besonders für junge Familien oder Paare ist ein Reihenhaus eine gute Lösung als Eigenheim, um mehr Ruhe, Raum und Grün in der bayerischen Landeshauptstadt München zu haben. Im Vergleich zu einem Einfamilienhaus sind die Kosten wesentlich geringer.   

Was ist der Unterschied Reihenmittelhaus – Reiheneckhaus? 

Ein Reiheneckhaus steht – wie der Name schon sagt – am Ende der Reihenhäuser. Unter einem Reihenmittelhaus versteht man ein Haus, das sich zwischen zwei anderen Reihenhäusern befindet – genau in der Mitte von mindestens drei Reihenhäusern also.  

Welche Vorteile hat ein Reihenmittelhaus? 

 Neben der Privatsphäre, die eine Wohnung beispielsweise nicht mit sich bringt, hat ein Reihenmittelhaus noch einige weitere Vorteile. Bei einem Reihenmittelhaus in München hat man die Möglichkeit, in der Stadt zu wohnen und dennoch genügend Platz über mehrere Stockwerke sowie einen eigenen kleinen Garten zu besitzen, um den man sich in Ruhe kümmern kann. Da es sich zwischen zwei anderen Häusern befindet, ist das Haus sehr gut gegen Hitze und Kälte geschützt. Somit sind die Heiz- und Nebenkosten wirklich überschaubar. Durch die Lage haben Sie außerdem den Vorteil einer äußerst gut ausgebauten Infrastruktur und einem großen Angebot an Supermärkten, Geschäften und Freizeitaktivitäten in München.  

Mit einem Reihenmittelhaus schlagen Sie also zwei Fliegen mit einer Klappe: Das Leben in der Stadt München und die Verwirklichung des Eigenheimtraums. Kontaktieren Sie jetzt unsere Immobilienmakler in München.

Kontakt­formular

Hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht mit Ihrem Anliegen! 

Anruf

Kontaktieren Sie uns gerne direkt via Telefon!

Reihenmittelhaus Immobilien in München

Das Reihenmittelhaus 

Wer schon mal in Ruhe durch Münchens Stadtgebiete geschlendert ist, kam gewiss auch schon einmal an Reihenhäusern vorbei. Ähnlich oder gleich gebaut und auch optisch ähnlich oder gleich aussehend bilden sie eine geschlossene Reihung. Dabei können sie in geschlossener Bauweise einen ganzen Häuserblock einnehmen oder in offener Bauweise in einzelne Baugruppen aufgegliedert sein. Aber: Stehen zwei gleich gestaltete Häuser Wand an Wand spricht man hier von Doppelhaushälften. Die Idee von Reihenhäusern kommt übrigens aus England, genauer gesagt aus London, dessen Reihenhaus-Straßenzüge weltweit bekannt sind.  

Besonders für junge Familien oder Paare ist ein Reihenhaus eine gute Lösung als Eigenheim, um mehr Ruhe, Raum und Grün in der bayerischen Landeshauptstadt München zu haben. Im Vergleich zu einem Einfamilienhaus sind die Kosten wesentlich geringer.   

Was ist der Unterschied Reihenmittelhaus – Reiheneckhaus? 

Ein Reiheneckhaus steht – wie der Name schon sagt – am Ende der Reihenhäuser. Unter einem Reihenmittelhaus versteht man ein Haus, das sich zwischen zwei anderen Reihenhäusern befindet – genau in der Mitte von mindestens drei Reihenhäusern also.  

Welche Vorteile hat ein Reihenmittelhaus? 

 Neben der Privatsphäre, die eine Wohnung beispielsweise nicht mit sich bringt, hat ein Reihenmittelhaus noch einige weitere Vorteile. Bei einem Reihenmittelhaus in München hat man die Möglichkeit, in der Stadt zu wohnen und dennoch genügend Platz über mehrere Stockwerke sowie einen eigenen kleinen Garten zu besitzen, um den man sich in Ruhe kümmern kann. Da es sich zwischen zwei anderen Häusern befindet, ist das Haus sehr gut gegen Hitze und Kälte geschützt. Somit sind die Heiz- und Nebenkosten wirklich überschaubar. Durch die Lage haben Sie außerdem den Vorteil einer äußerst gut ausgebauten Infrastruktur und einem großen Angebot an Supermärkten, Geschäften und Freizeitaktivitäten in München.  

Mit einem Reihenmittelhaus schlagen Sie also zwei Fliegen mit einer Klappe: Das Leben in der Stadt München und die Verwirklichung des Eigenheimtraums. Kontaktieren Sie jetzt unsere Immobilienmakler in München.

Kontakt­formular

Hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht mit Ihrem Anliegen! 

Anruf

Kontaktieren Sie uns gerne direkt via Telefon!

Rückruf­service

Hinterlassen Sie uns ganz unkompliziert Ihre Telefon­nummer! Wir rufen Sie schnellst­möglich zurück. Der Anruf ist für Sie natürlich kostenfrei!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
An welchem Tag dürfen wir Sie kontaktieren?*
Wann erreichen wir Sie am besten?*
Einverständniserklärung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt­formular

Hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht mit Ihrem Anliegen! Unsere Finanzierungs­experten melden sich schnellst­möglich bei Ihnen.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Einverständniserklärung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.