Wohnung

Wohnung Immobilien in München

Wohnen in München: Beliebt und weltoffen

Laut Definition in Deutschland ist eine Wohnung, wenn sie mindestens 23 Quadratmeter Wohnfläche hat. Melderechtlich ist jedoch jeder „umschlossene Raum, der zum Wohnen oder Schlafen benutzt wird“ bereits eine Wohnung. Quelle: Wikipedia

Eine Wohnung in München finden, ist nicht leicht. Die Mieten sind in der bayerischen Landeshauptstadt in den letzten Jahren hoch gegangen. München ist beliebt als Wohnort, weshalb viele Menschen in die Großstadt ziehen und der Wohnraum mit Wohnungen knapp ist. Unsere Immobilienmakler und Immobilienmaklerin in München kennen die Stadt bestens. Sie kennen die lohnenswerten Ecken, in denen es sich zu leben lohnt und wo Sie die richtige Wohnung in München für Ihre Bedürfnisse finden. Wir haben verschiedene Wohnungen in München im Angebot, sowohl zum Kauf als auch zur Miete. Klicken Sie sich durch unsere Angebote und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Welche Wohnungstypen gibt es?

Eine Wohnung kann in einem Mehrfamilienhaus, einem Reihenhaus, einem Wohnblock, einem Zweifamilienhaus oder auch in einer Gewerbeimmobilien bestehen. Es gibt unterschiedliche Arten von Wohnungen, auch in München:

  • Maisonettewohnungen umfassen meist das oberste Geschoss und den Dachstuhl
  • Loftwohnungen sind häufig in ehemaligen Fabriken oder Lagerhallen eingerichtet
  • Eine Dachgeschosswohnung umfasst das oberste, ausgebaute Geschoss eines Wohnhauses
  • Appartements wird gerne für kleinere Wohnungen verwendet, u.a. für Studentenwohnungen
  • Soutterrainwohnungen zeichnen sich dadurch aus, dass der Fußboden der Wohnung sich unterhalb der Erdoberfläche befindet
  • Einliegerwohnungen sind kleine Wohneinheiten in einem Eigenheim
  • Galeriewohnungen erstrecken sich in der Regel über zwei Etagen, die über offene Elemente miteinander verbunden sind
  • Etagenwohnungen befinden sich nicht im Erdgeschoss, sondern auf höheren Etagen
  • Erdgeschosswohnungen sind Wohnungen, die sich im Erdgeschoss befinden, oftmals ebenerdig erreichbar
  • Penthousewohnungen sind auf das ursprüngliche Gebäude aufgesetzt und bieten so exklusive Wohneinheiten mit toller Aussicht

Entdecken Sie auch unbedingt die Stadtbezirke von München. Wir stellen Ihnen alle Stadtbezirke vor und informieren Sie über Charakteristik, Geschichte und Sehenswertes im jeweiligen Münchener Stadtteil.

Kontakt­formular

Hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht mit Ihrem Anliegen! 

Anruf

Kontaktieren Sie uns gerne direkt via Telefon!

Wohnung Immobilien in München

Wohnen in München: Beliebt und weltoffen

Laut Definition in Deutschland ist eine Wohnung, wenn sie mindestens 23 Quadratmeter Wohnfläche hat. Melderechtlich ist jedoch jeder „umschlossene Raum, der zum Wohnen oder Schlafen benutzt wird“ bereits eine Wohnung. Quelle: Wikipedia

Eine Wohnung in München finden, ist nicht leicht. Die Mieten sind in der bayerischen Landeshauptstadt in den letzten Jahren hoch gegangen. München ist beliebt als Wohnort, weshalb viele Menschen in die Großstadt ziehen und der Wohnraum mit Wohnungen knapp ist. Unsere Immobilienmakler und Immobilienmaklerin in München kennen die Stadt bestens. Sie kennen die lohnenswerten Ecken, in denen es sich zu leben lohnt und wo Sie die richtige Wohnung in München für Ihre Bedürfnisse finden. Wir haben verschiedene Wohnungen in München im Angebot, sowohl zum Kauf als auch zur Miete. Klicken Sie sich durch unsere Angebote und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Welche Wohnungstypen gibt es?

Eine Wohnung kann in einem Mehrfamilienhaus, einem Reihenhaus, einem Wohnblock, einem Zweifamilienhaus oder auch in einer Gewerbeimmobilien bestehen. Es gibt unterschiedliche Arten von Wohnungen, auch in München:

  • Maisonettewohnungen umfassen meist das oberste Geschoss und den Dachstuhl
  • Loftwohnungen sind häufig in ehemaligen Fabriken oder Lagerhallen eingerichtet
  • Eine Dachgeschosswohnung umfasst das oberste, ausgebaute Geschoss eines Wohnhauses
  • Appartements wird gerne für kleinere Wohnungen verwendet, u.a. für Studentenwohnungen
  • Soutterrainwohnungen zeichnen sich dadurch aus, dass der Fußboden der Wohnung sich unterhalb der Erdoberfläche befindet
  • Einliegerwohnungen sind kleine Wohneinheiten in einem Eigenheim
  • Galeriewohnungen erstrecken sich in der Regel über zwei Etagen, die über offene Elemente miteinander verbunden sind
  • Etagenwohnungen befinden sich nicht im Erdgeschoss, sondern auf höheren Etagen
  • Erdgeschosswohnungen sind Wohnungen, die sich im Erdgeschoss befinden, oftmals ebenerdig erreichbar
  • Penthousewohnungen sind auf das ursprüngliche Gebäude aufgesetzt und bieten so exklusive Wohneinheiten mit toller Aussicht

Entdecken Sie auch unbedingt die Stadtbezirke von München. Wir stellen Ihnen alle Stadtbezirke vor und informieren Sie über Charakteristik, Geschichte und Sehenswertes im jeweiligen Münchener Stadtteil.

Kontakt­formular

Hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht mit Ihrem Anliegen! 

Anruf

Kontaktieren Sie uns gerne direkt via Telefon!

Rückruf­service

Hinterlassen Sie uns ganz unkompliziert Ihre Telefon­nummer! Wir rufen Sie schnellst­möglich zurück. Der Anruf ist für Sie natürlich kostenfrei!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
An welchem Tag dürfen wir Sie kontaktieren?*
Wann erreichen wir Sie am besten?*
Einverständniserklärung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt­formular

Hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht mit Ihrem Anliegen! Unsere Finanzierungs­experten melden sich schnellst­möglich bei Ihnen.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Einverständniserklärung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.