Wohnimmobilie > Einfamilienhaus
Zu Verkaufen

Attraktives Baugrundstück mit Einfamilienhaus und möglichen Baureserven in beliebter Lage

82069 Hohenschäftlarn
1.400.000 €

1/20/020-021/011224
1978
195 m²
966 m²
8
  • Das durchdachte Einfamilienhaus wurde im Jahr 1978 auf einem ca. 966 m² großen Grundstück errichtet. Das private Anwesen, mit einem liebevollen Garten und alten Baumbeständen wird über eine Zufahrtsstraße mit einem weiteren Grundstücksanteil von ca. 118,5 m² in absolut ruhiger und ländlicher Lage erreicht. Das Haus bietet ca. 195 m² Wohnfläche verteilt auf das Erdgeschoss, welches aktuell in einem renovierungsbedürftigen Zustand ist sowie das im Jahr 1990 komplett neu ausgebaute Dachgeschoss. Das Haus bietet insgesamt acht helle und attraktiv geschnittene Zimmer sowie zwei Bäder und ein Gäste-WC. Im Keller findet man vier weitere Räume vor, welche Ideal als Abstellraum oder Hobbykeller genutzt werden können. Die Terrasse und der Garten haben eine herrliche Südwest-Ausrichtung. Spannend sind ebenfalls die möglichen Baureserven des Grundstücks. Der qualifizierte Bebauungsplan Nr.11 findet Anwendung und sieht Einzelhäuser mit einer GRZ 0,20 und GFZ 0,28 vor. Nach Rücksprache mit der Gemeinde wäre eine größere Bebauung denkbar und wurde bereits im Geviert realisiert (z.B. GFZ: 0,39/Einzelhäuser mit 2 Wohneinheiten). Die Abklärung des konkreten Baurechts obliegt dem Käufer. Somit eignet sich das Haus ideal als Bestandsimmobilie mit viel Potenzial, zum Beispiel mehrere Generationen oder auch für eine Neubaumaßnahme für Bauträger oder Privatpersonen. Das Haus ist ab sofort bezugsfrei.

  • Flächen

    • Wohnfläche: 195 m²
    • Grundstücksfläche: 966 m²
    • Zimmer insgesamt: 8
    • Badezimmer: 2
    • Separate WCs: 1
    • Etagen: 1
    • Einliegerwohnung: ja
    • Stellplätze: 1
    • Stellplatzart: Garage
    • Balkone: 1
    • Terrassen: 1

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1978
    • Zustand: renovierungsbedürftig
    • Letzte Modernisierung: 1990
    • Bauweise: Massiv
    • Dachform: Satteldach
    • Keller: voll unterkellert
    • Erschließung: vollerschlossen

    Sonstiges

    Sämtliche Bilder in diesem Exposé sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht durch Dritte verwendet bzw. weitergegeben werden. Dieses Exposé wurde mit Sorgfalt zusammengestellt. Alle darin enthaltenen Angaben über das Objekt beruhen auf Informationen des Verkäufers. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

    • Immobilie ist verfügbar ab: ab sofort bezugsfrei
    • Haustiere erlaubt: ja
  • Individuelle Ausstattungsmerkmale:

    – Küche mit Fenster
    – gehobene Wohnlage
    – ruhige Wohnlage
    – Hobbyraum
    – Balkon/Loggia/Terrasse

    • Art der Ausstattung: Standard
    • Heizungsart: Zentralheizung
    • Befeuerung: Gas
    • Bodenbelag: Fliesen, Teppich, Parkett
    • Badausstattung: Dusche, Badewanne, Fenster
    • Abstellraum
    • Einliegerwohnung
    • Gartennutzung
    • Gäste-WC
    • Kabel/Sat-TV
    • Energieausweis-Art: Verbrauch
    • Energieausweis gültig bis: 29.04.2024
    • Energieverbrauchskennwert: 100,10 kWh/(m²*a)
    • Warmwasser im Energieverbrauch enthalten: ja
    • Primärenergieträger: Gas
    • Baujahr (Energieausweis): 1978
    • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 30.04.2014
    • Energieausweis-Jahrgang: vor 2014
    • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
    • Energieausweis-Anmerkungen: Baujahr der Anlagentechnik: 1979
  • Hohenschäftlarn ist im Süden Münchens gelegen und bietet eine gute Infrastruktur. Man erreicht in wenigen Fahrminuten die Autobahn München-Garmisch. Mit der S-Bahn-Linie S7 ist man bequem in nur ca. 34 Minuten Fahrtzeit am Münchener Marienplatz. Über die B11 gelangt man ebenfalls entspannt über den Münchener Süden Richtung Innenstadt. Die nahegelegenen Isarauen laden zu vielfältigen Freizeitaktivitäten ein. Die Gemeinde besitzt einen unverwechselbaren Charme mit immer noch ruhigem, ländlichem Charakter und bildet mit ihren fünf Ortsteilen Ebenhausen, Kloster Schäftlarn, Neufahrn und Zell ein Tor zum Oberland.

    • Kaufpreis: 1.400.000 €
    • Kaufpreis pro m²: 7.179,49 €
    • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: nein
    • Käuferprovision: 3,57 %

Deine Ansprechpartnerin bei uns

Claudia Wächter

Immobilienmaklerin (S-Finanzgruppe), Immobilien-Manager (EBS)
Claudia Wächter ist Bankerin und Volljuristin. Als versierte Real Estate Managerin bringt sie im Team der SIS-Sparkassen-Immobilien-Service GmbH ihre langjährige Erfahrung im Bereich Verkauf - Verwertung - Finanzierung von Immobilien ein. Sie betreut und liebt den Stadtbezirk Laim, da das Viertel einen besonderen Charme durch seine interessante Mischung unterschiedlichster Immobilien versprüht.
Sicher!