Wohnimmobilie > Erdgeschosswohnung
Zu Verkaufen

Exklusives Wohnen am Landschaftschutzgebiet Hachinger Bach

81737 München
871.970 €

1/20/020-021/010994-11
2024
75 m²
2
  • Die kleine Wohnanlage UBI 68 teilt sich auf zwei Gebäudeteile auf – jeweils mit Personenaufzug vom Untergeschoß bis ins Dachgeschoß. Das parkähnlichen Grundstück ist einzigartig. Insgesamt werden bis 2024 zwanzig architektonisch ansprechende Wohnungen in sehr ruhiger Lage fertiggestellt. Im vorderen Gebäude A mit neun Wohneinheiten finden Sie verschiedene Wohnungstypen von 1 bis zu 4 Zimmer. Das hintere Gebäude B umfasst insgesamt elf Wohneinheiten. Insgesamt werden sieben Wohnungen barrierefrei gebaut. Im Untergeschoß finden sich ausreichend Abstellräume. Einige Wohneinheiten erhalten hier die Möglichkeit der Wohnraumerweiterung durch einen Hobbyraum. Alle Gärten / Terrassen / Balkone und Loggien sind nach SüdWesten oder Westen ausgerichtet. Die Tiefgarage bietet 17 Einzelstellplätze und einen großen Fahrradraum. Auf dem Grundstück werden zudem drei Außenstellplätze angelegt.

  • Flächen

    • Wohnfläche: 75,17 m²
    • Zimmer insgesamt: 2
    • Etagen: 2
    • Stellplätze: 1
    • Stellplatzart: Tiefgarage
    • TG-Stellplätze: 1

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 2024
    • Bauweise: Massiv

    Sonstiges

    Sämtliche Bilder in diesem Exposé sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht durch Dritte verwendet bzw. weitergegeben werden. Dieses Exposé wurde mit Sorgfalt zusammengestellt. Alle darin enthaltenen Angaben über das Objekt beruhen auf Informationen des Verkäufers. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

    • Haustiere erlaubt: ja
    • Denkmalschutz: ja
  • Schlüsselfertig

    geschmackvolle Parkettböden in allen Wohnräumen

    komfortable Fußbodenheizung

    hochwertige Holz-Alu-Fenster mit 3-Fach-Verglasung

    Belüftung mit Wärmerückgewinnung

    A+ Energieeffizienz

    Luft-Wasser- Wärmepumpe und Gas-Brennwerttechnik für
    Spitzenlast

    elektrische Rollläden und Raffstores

    Design-Bäder mit Tageslicht (Ausnahme: WCs und innenliegende Badezimmer)

    Hochwertige Sanitärausstattung namhafter Markenhersteller

    Handtuchheizkörper in Bad oder Duschbad

    Video-Gegensprechanlage

    einzelne Wohnungen barrierefrei

    Lichte Raumhöhen zwischen ca. 250 cm und 260 cm in allen Wohnräumen (außer DG)

    Aufzug vom UG bis ins DG

    Tiefgarage mit Einzelstellplätzen und direktem Zugang

    Eine Wohnung mit separatem Eingang

    Erhöhte Sicherheit durch komplett eingefriedetes Grundstück

    • Art der Ausstattung: luxuriös
    • Heizungsart: Zentralheizung, Fußbodenheizung
    • Internet-Geschwindigkeit: 250
    • Gartennutzung
    • Kabel/Sat-TV
    • Personenaufzug
    • seniorengerecht
    • UMTS-Empfang
    • Energieausweis-Jahrgang: nicht benötigt
    • Energieausweis-Anmerkungen: Ein Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Neu zu errichtende Gebäude gem. § 80 (1) GEG
  • Altperlach – ein idyllisches Kleinod im Osten der Landeshauptstadt – Teil des Stadtbezirkes Ramersdorf-AltPerlach. Steht man am historischen, größtenteils denkmalgeschützten, Ortskern Altperlachs, dem Pfanzeltplatz, so fühlt man sich fast in die Zeit zurückversetzt als Perlach noch ein Dorf außerhalb der Stadtgrenze war: der Hachinger Bach plätschert, Vögel zwitschern, stattliche Höfe sowie vereinzelte Stadthäuser aus der Jahrhundertwende säumen den Platz in dessen Mitte ein gewaltiger Maibaum steht. Altperlach hat sich seinen ländlichen Charme bewahrt – auch wenn es nur sechs Kilometer vom Münchener Stadtzentrum entfernt liegt. Hier gibt es noch mehrere Traditionsvereine und rund um den Pfanzeltplatz findet sich alles, was man für den Alltag braucht: Friseure, Bäcker, Banken, Apotheken, Restaurants, Imbissbuden und natürlich auch eine Eisdiele. Im etwas ruhigeren Teil steht die barocke Pfarrkirche St. Michael aus dem Jahr 1728 an der jeden Samstag der Wochenmarkt Perlach stattfindet.
    Das Neubau-Projekt befindet sich auf einem ca. 4.470 Quadratmeter großen Grundstück direkt am Landschaftsschutzgebiet Hachinger Bach, hinter einer prachtvollen, denkmalgeschützten Einfriedung, eingebettet in alt-ehrwürdigen Baumbestand. Entlang der westlichen Grundstücksgrenze plätschert der Hachinger Bach, nach Süden hin schließt sich ein weiteres, waldähnliches Areal von mehreren tausend Quadratmetern mit alten Bäumen und ursprünglicher Bepflanzung an, an dessen Ende man eine kleine, denkmalgeschützte Kapelle entdeckt. Diese Lage ist wahrlich außergewöhnlich. Selten trifft die Bezeichnung „exklusiv“ besser zu. Trotz der unmittelbaren Nähe zur Natur, ist man vom geschäftigen Stadtleben nur wenige Minuten entfernt: Kindergarten, Schulen, Geschäfte des täglichen Bedarfs, Restaurants, medizinische Versorgung, Bus & Bahn sowie die großen Arbeitgeber Siemens, Infineon Technologies, der Campeon Park und die Universität der Bundeswehr München befinden sich im nahen Umfeld. Die Münchner Innenstadt lässt sich ebenso so schnell und unkompliziert erreichen wie in südlicher Richtung die bayerischen Seen und das Tölzer Land mit dem unvergleichbaren Blick auf die
    Alpen.

    • Kaufpreis: 871.970 €
    • Kaufpreis pro m²: 11.599,97 €
    • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: nein
    • Käuferprovision: prov.frei
    • Stellplatzkaufpreis (Tiefgarage): 35.000 €

Deine Ansprechpartnerin bei uns

Stefanie Maurer

Immobilienmaklerin (IHK), Fachmaklerin Erbschaftsimmobilien (EBZ)
Als gelernte Bankkauffrau mit erfolgreicher Weiterbildung zur Immobilienmaklerin (IHK) sowie zur Fachmaklerin für Erbschaftsimmobilien ist Stefanie Maurer bestens ausgebildet. Zu ihrem Spezialgebiet gehört der Immobilienverkauf, die Immobilienverrentung, Wohnimmobilien sowie Grundstücke. Sie arbeitet in zentraler Lage in der Hauptstelle der Stadtsparkasse im Tal.

Kundenstimmen:

"Frau Maurer hat mich toll beraten und unterstützt, war immer sehr freundlich, stets erreichbar und ich würde sie jederzeit weiterempfehlen bzw. bei einem weiteren Immobilienprojekt kontaktieren!"
Anonym, Bewertung auf Proven Expert Juli 2024

Sicher!