Wohnimmobilie > Etagenwohnung
Zu Verkaufen

Großzügige 3-Zimmer-Wohnung mit Südloggia, nur ca. fünf Gehminuten zur U3-Haltestelle

81476 München
459.000 €

1/20/020-021/012869
1960
85 m²
3
  • Ein breiter Weg führt Bewohner wie Besucher zum Eingang der Wohnanlage. Der Zugang dank einer kleinen Rampe barrierefrei möglich. Im Gebäudeinneren führen sowohl Treppe als auch Lift hoch ins zweite Obergeschoss, in dem diese Wohnung liegt. Die Wohnanlage hat insgesamt acht Stockwerke, stammt aus dem Jahr 1960 und präsentiert sich wie auch das Umfeld, als durchgehend gepflegt. Im Eingangsbereich der Wohnung finden Garderobe und Abstellflächen Platz. Das Bad wurde bereits einmal modernisiert und lässt sich Dank des großen Fensters schnell lüften. Selten anzutreffen, aber von vielen hochgeschätzt, dürfte die Wohnküche sein. Hier kann als Familie gekocht und gegessen werden. Zentrum der Wohnung ist das große Wohnzimmer mit Zugang zur Südloggia und den beiden Schlafzimmern. Der Zustand der Wohnung ist gepflegt, die für dieses Baujahr üblichen Modernisierungsmaßnahmen stehen allerdings auch hier an. Die Wohnung wird bezugsfrei übergeben. Zur Wohnung gehört ein gut nutzbares Kellerabteil. Als Gemeinschaftsräume stehen Wasch- und Trockenraum zur Verfügung, Fahrabstellmöglichkeiten befinden sich überwiegend vor der Anlage. PKW-Parkplätze befinden sich in ausreichender Anzahl an der Straße. Kurz: Eine großzügige, beziehbare Wohnung in beliebter Münchner Wohnlage.

  • Flächen

    • Wohnfläche: 85,21 m²
    • Zimmer insgesamt: 3
    • Etagen: 9
    • Etage: 2
    • WG-geeignet: ja
    • Loggien: 1

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1960
    • Zustand: gepflegt
    • Bauweise: Massiv
    • Keller: voll unterkellert

    Sonstiges

    Sämtliche Bilder in diesem Exposé sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht durch Dritte verwendet bzw. weitergegeben werden. Dieses Exposé wurde mit Sorgfalt zusammengestellt. Alle darin enthaltenen Angaben über das Objekt beruhen auf Informationen des Verkäufers. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

    • Nichtraucher-Immobilie: ja
  • Individuelle Ausstattungsmerkmale:

    – Küche mit Fenster
    – Balkon/Loggia/Terrasse
    – barrierefrei
    – Wasch-/ Trockenraum
    – Fahrradraum/ -keller

    • Art der Ausstattung: Standard
    • Heizungsart: Zentralheizung
    • Befeuerung: Fernwärme
    • Bodenbelag: Fliesen, Laminat
    • Badausstattung: Badewanne, Fenster
    • Küche: Einbauküche
    • Abstellraum
    • Personenaufzug
    • WG-geeignet
    • Energieausweis-Art: Verbrauch
    • Energieausweis gültig bis: 29.08.2028
    • Energieverbrauchskennwert: 119,90 kWh/(m²*a)
    • Warmwasser im Energieverbrauch enthalten: ja
    • Primärenergieträger: Fernwärme
    • Energieeffizienzklasse: D
    • Baujahr (Energieausweis): 1960
    • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 30.08.2018
    • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
    • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
    • Energieausweis-Anmerkungen: Baujahr der Anlagentechnik: 1960
  • Am südlichen Stadtrand von München liegt Fürstenried / Forstenried. Die klassische Wohngegend bietet ihren Einwohnern vielfältige Möglichkeiten zur Erholung und Freizeitgestaltung. Fürstenried liegt an der Stadtgrenze zu Neuried. Der Ort ist eine reine Wohngegend mit vielen mehrgeschossigen Wohnhäusern aus den 60er Jahren und Reihenhaussiedlungen. Am Rand des Stadtteils befindet sich als architektonisches Kleinod, das ehemalige Jagdschloss der Familie Wittelsbacher, Schloss Fürstenried, auch Klein-Nymphenburg genannt. Heute ist es ein Einkehr- und Exerzitien Haus der Erzdiözese-München und Freising. Zu jeder Jahreszeit ermöglicht der ca. 2.100 Hektar umfassende Forstenrieder Park den Einwohnern vielfältige Möglichkeiten der sportlichen Betätigung, Erholung und Freizeitgestaltung. Hervorzuheben bei diesem Wohnungsangebot ist zweifellos die Nähe zu vielen Geschäften und zur Haltestelle der U3 Forstenrieder Allee. Von hier aus sind es ca.15 Minuten zum Marienplatz. Auch wer mit dem Auto unterwegs ist, erreicht im Nu die wichtigen Fernstraßen, wie beispielsweise die A95 in Richtung Garmisch und den Mittleren Ring als Zubringer für alle weiteren Nah- und Fernziele.

    • Kaufpreis: 459.000 €
    • Kaufpreis pro m²: 5.386,69 €
    • Hausgeld: 365 €
    • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: nein
    • Käuferprovision: 3,57 %

Dein Ansprechpartner bei uns

Klaus Reisinger

Immobilienwirt (S-Finanzgruppe)
Klaus Reisinger verfügt über langjährige Erfahrung am Immobilienmarkt München. Sein Schwerpunkt liegt auf Bewertung und Verkauf von Bestandsobjekten sowie auf Kapitalanlagen. Sein Haupteinsatzgebiet sind die Stadtteile Obersendling, Solln, Forsten- und Fürstenried. „An München schätze ich vor allem die stadtnahen Lagen der Randgebiete mit ihrer gut ausgebauten Infrastruktur. Auch gibt es wenige Städte mit einer so abwechslungsreichen Architektur wie München. Deshalb verfolge ich mit Spannung den Wandel durch die zunehmende Nachverdichtung.“
Sicher!