Wohnimmobilie > Grundstück (Wohnbebauung)
Zu Verkaufen

Grundstück für großzügige Doppelhaushälfte: Baupartner gesucht

81929 München
748.000 €

1/20/020-021/011768
339 m²
  • Das ca. 339 m² große Eckgrundstück ist zur zeitnahen Bebauung mit einer Doppelhaushälfte vorgesehen. Es war ursprünglich Teil eines größeren, 770 m² großen Grundstücks, das kürzlich in zwei real geteilte Grundstücke zerlegt wurde. Das zweite Teilgrundstück verbleibt im Eigentum der Verkäufer, die nun einen Baupartner für die gleichzeitige Errichtung der Doppelhaushälften suchen. Laut Flächennutzungsplan liegt das Grundstück in einem reinen Wohngebiet (WR) und nicht im Umgriff eines rechtskräftigen Bebauungsplans. Somit richtet sich die Bebauung laut Onlineauskunft der Stadt München nach §34 BauGb. Es liegt bereits ein gemeinschaftlicher Entwurfsplan für die Errichtung beider Häuser vor. Demnach lässt sich auf dem angebotenen Grund ein Haus (EG + OG + DG) mit einer Wohnfläche von ca. 165 m² realisieren. Voraussetzung für eine Baugenehmigung ist die gleichzeitige Einreichung der Bauanträge durch die jeweiligen Bauherrn. Es wird daher empfohlen, Details zur Bebauung – gemeinsam mit dem Nachbarn (Baupartner) – vorab mit der Lokalbaukommission zu klären. Bei Beauftragung des selben Bauunternehmers, können u.U. kostensparende Synergie-Effekte genutzt werden. Selbstverständlich ist der zukünftige Bauherr aber frei in der Wahl des Bauunternehmens und entscheidet – im Rahmen der baurechtlichen Vorgaben – individuell über die jeweilige Ausführung. Die anfallenden Kosten für Abriss und Entsorgung des gemeinsamen Altbestandes trägt der Käufer zu 50%.

  • Flächen

    • Grundstücksfläche: 339 m²

    Zustand & Erschließung

    • Alter: Altbau
    • Erschließung: vollerschlossen
    • Bebaubar nach: Nachbarschaft (§ 34 BauGB)

    Sonstiges

    Sämtliche Bilder in diesem Exposé sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht durch Dritte verwendet bzw. weitergegeben werden. Dieses Exposé wurde mit Sorgfalt zusammengestellt. Alle darin enthaltenen Angaben über das Objekt beruhen auf Informationen des Verkäufers. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

    • Immobilie ist verfügbar ab: kurzfristig bebaubar
  • Individuelle Ausstattungsmerkmale:

    – max. Breite: ca.19,50 m
    – max. Länge: ca. 19,50 m

  • Die Immobilie liegt an einer mäßig befahrenen Anliegerstraße in München-Daglfing. Typisch für Daglfing ist der nach wie vor ländlich geprägte Charakter, wie auch die bekannte Trabrennbahn mit ihren weitläufigen Pferdesportanlagen. Ab dem Jahr 1970 und 1980 entstanden östlich der Rennbahn überwiegend familienfreundliche Reihenhaussiedlungen, westlich davon Doppelhäuser und Bungalows. Einkäufe für den täglichen Bedarf lassen sich gut zu Fuß oder mit dem Rad erledigen. Die öffentliche Verkehrsanbindung ist vor allem dank Bus und S-Bahn (Flughafenlinie S8) sowie dem Anschluss an den Mittleren Ring als sehr gut zu bezeichnen. Direkt vor dem Anwesen befindet sich eine Schulbushaltestelle für den Sprengel der Fritz-Lutz Grundschule. Diverse Betreuungseinrichtungen und Schulen machen die Lage besonders für Familien attraktiv. Der Englische Garten gilt als beliebtes Ausflugsziel für Freizeitsportler, aber auch kleinere Parks , in der direkten Nachbarschaft, lassen sich z.B. mit dem Fahrrad oder zu Fuß entdecken. Einen besonderen Sommerspaß bietet das nahegelegene Cosimabad mit Münchens einzigem Wellenbecken. Besonders an heißen Tagen locken auch die umliegenden Badeseen, wie der Feringasee oder der Poschinger Weiher (Unterföhringer See) zahlreiche Badegäste an. Ausgedehnte Liegewiesen säumen die Ufer und ausgewiesene Grillplätze und Sportanlagen runden das sommerliche Freizeiterlebnis ab. Wer es etwas ruhiger angehen möchte, findet sicherlich ein schattiges Plätzchen in einem der schönen Biergärten. Über die Autobahnen (A94, A99, A8), die B471 und den Mittleren Ring (R2) sind die Naherholungsgebiete im Alpenvorland in ca. 40 Minuten, und der Flughafen München in rund 30 Minuten erreichbar. Die Anschlussstelle an die A94 ist in wenigen Fahrminuten erreichbar. Die Stadtrandlage macht Daglfing besonders attraktiv für Menschen, die städtisch und doch ruhig wohnen möchten.

    • Kaufpreis: 748.000 €
    • Kaufpreis pro m²: 2.492,63 €
    • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: nein
    • Käuferprovision: 3,57 %

Dein Ansprechpartner bei uns

Tobias Reithmeier

Immobilienmakler (S-Finanzgruppe)
Tobias Reithmeier ist als Münchner Kindl fest in der Landeshauptstadt verwurzelt.  Der erfahrene Immobilien-Experte ist entsprechend gut am Markt vernetzt und verfügt über zahlreiche Kontakte. Der Kollege ist spezialisiert auf Wohnimmobilien sowie Immobilien-Wertermittlung, zudem verfügt er über umfangreiche Erfahrungen zum Wohnen im Außenbereich (§35 BauGB) und dem zielführenden Umgang mit Immobilien bei Scheidungen. Tobias Reithmeier berät insbesondere unsere Kundinnen und Kunden in Bogenhausen – mit Herz, Verstand und Leidenschaft.
Sicher!