Milbertshofen-Am Hart – Wohnen zwischen Sport, Kultur und Freizeit 

Ein Interview mit Sonja Sendlinger, Maklerin des SIS-Sparkassen-Immobilien-Service.

27.07.2023 | München und Umgebung, Unkategorisiert

Milbertshofen-Am Hart befindet sich im Norden Münchens. Viele große Arbeitgeber haben sich in diesem Stadtbezirk angesiedelt. Neben einem beliebten Industriestandort ist Milbertshofen-Am Hart aber auch ein beliebtes Viertel zum Wohnen. Sonja Sendlinger ist für Sie als Maklerin in der Filiale in der Neustifter Str. 26, 80807 München in Milbertshofen-Am Hart für Sie vor Ort. Im Interview erzählt die Maklerin des SIS-Sparkassen-Immobilien-Service, warum der Stadtbezirk Milbertshofen-Am Hart so attraktiv ist.

Milbertshofen-Am Hart wurde ja durch die Olympischen Spiele 1972 stark geprägt. Was zeichnet den Stadtbezirk aus Deiner Sicht besonders als Wohnort aus?

„Milbertshofen-Am Hart liegt in der Nähe des Stadtzentrums von München und bietet daher eine gute Anbindung an die verschiedenen Einrichtungen und Arbeitsplätze in der Innenstadt. Die U-Bahn-Linien U2 und U3 sowie mehrere Buslinien ermöglichen eine bequeme Verbindung zu anderen Teilen der Stadt.

Der Stadtteil verfügt außerdem über eine ausgezeichnete Infrastruktur mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Cafés, Schulen und Kindergärten. Das Olympia-Einkaufszentrum, eines der größten Einkaufszentren in München, befindet sich ebenfalls in Milbertshofen-Am Hart.

Es gibt hier auch viele Möglichkeiten zur Naherholung. Der Olympiapark liegt direkt nebenan. Dort können Bewohner Sport treiben, spazieren gehen, Rad fahren, Konzerte besuchen und vieles mehr.“

Durch das Olympiagelände mit seinen tollen Joggingstrecken und Sportmöglichkeiten ist der Stadtbezirk ja besonders beliebt bei Sportbegeisterten. Wie ist das mit Kulturfans? Welche kulturellen Highlights hat der Stadtbezirk zu bieten?

„Neben den zahlreichen attraktiven Sporteinrichtungen bietet der Olympiapark auch über das Jahr verteilt sehr viele kulturelle Veranstaltungen, wie Konzerte, Festivals und Ausstellungen. Das markante Olympiastadion und der Olympiaturm sind beliebte Wahrzeichen des Parks.

In unmittelbarer Nähe des Olympiaparks befinden sich die BMW Welt und das BMW Museum, ein futuristisches Ausstellungs- und Veranstaltungszentrum rund um die Marke BMW. Hier kommen Automobilfans voll auf ihre Kosten.  

Zudem gibt es das Rockmuseum Munich im Olympiaturm, ein einzigartiges Museum, das sich der Geschichte der Rockmusik widmet und viele legendäre Ausstellungsstücke zeigt.

Einmal im Jahr finden auch die Milbertshofener Kulturtage statt, ein Kulturfestival, die vom Stadtteilverein organisiert werden. Während des Festivals gibt es verschiedene kulturelle Veranstaltungen, darunter Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen, Lesungen und Workshops. Es bietet eine großartige Gelegenheit, lokale Künstler und kulturelle Aktivitäten kennenzulernen.

Einen lebendigen Treffpunkt für Kunst, Kultur und Bildung bildet das Kulturzentrum 2411. Hier finden regelmäßig Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen und Workshops statt. Das Zentrum fördert lokale Künstler und bietet eine Plattform für kreative Aktivitäten.

Die vielen kulturellen Highlights bieten Bewohnern und Besuchern von Milbertshofen-Am Hart eine breite Palette an kulturellen Erlebnissen und Unterhaltungsmöglichkeiten.“

Welchen Interessentinnen und Interessenten würdest Du Milbertshofen-Am Hart als Wohnort besonders weiterempfehlen?

„Zum Wohnen ist der Stadtbezirk für verschiedenste Zielgruppen interessant. In Milbertshofen-Am Hart leben Menschen verschiedener Altersgruppen und aus verschiedenen sozialen und kulturellen Hintergründen. Diese vielfältige Mischung aus Bewohnern macht den Stadtbezirk so besonders. Familien schätzen die hervorragende Infrastruktur mit Schulen, Kindergärten und Freizeiteinrichtungen.

Dank der guten Verkehrsanbindung und der Nähe zur Münchner Innenstadt ist Milbertshofen-Am Hart auch bei Berufstätigen sehr beliebt. Viele Arbeitnehmer finden hier einen Wohnort in der Nähe ihrer Arbeitsplätze oder haben einen guten Zugang zu verschiedenen Arbeitsmöglichkeiten in der Umgebung, wie zum Beispiel bei BMW.

Nicht zu guter Letzt ist Milbertshofen-Am Hart als Wohnort auch für Studierende sehr attraktiv. Denn der Stadtbezirk liegt in der Nähe mehrerer Hochschulen und Universitäten, darunter die Technische Universität München und die Hochschule für Fernsehen und Film München.“

Wie würdest Du die Lage von Milbertshofen-Am Hart beurteilen?

„Der Stadtbezirk liegt im Norden Münchens und ist mit der U-Bahn U1/U3 und dem Bus hervorragend an das Münchner Stadtzentrum angebunden. Auch mit dem Fahrrad gelangt man schnell Richtung Innenstadt oder zum benachbarten Schwabing mit seinen vielen lebendigen Cafés, Bars und Restaurants. Mit dem Auto gelangt man zudem über den Frankfurter Ring schnell weiter in alle Richtungen.“

Für Immobilien-Anliegen bist Du Expertin in der Filiale der Stadtsparkasse München in der Neustifter Straße 26, 80807 München, zwischen dem Frankfurter Ring und der Schleißheimer Straße. Was würdest Du Immobilieneigentümerinnen oder -eigentümern empfehlen, die eine Immobilie in Milbertshofen-Am Hart verkaufen möchten?

„Gerne führe ich eine kostenlose und unverbindliche Bewertung der zu verkaufenden Immobilie durch. Dabei prüfe ich dabei anhand unserer Marktdaten, wie viel Ihre Immobilie heute wert ist und welchen Verkaufspreis Sie mit der Immobilie erzielen könnten. Auch in Milbertshofen-Am Hart ist die Nachfrage nach Immobilien sehr hoch und das Angebot relativ gering, sodass ein Verkauf aktuell durchaus lohnenswert ist. Besuchen Sie mich gerne in der Filiale der Stadtsparkasse München in der Neustifter Straße. Gerne berate ich Sie zu Ihren individuellen Möglichkeiten.“

Ihre Ansprechpartnerin in Milbertshofen- Am Hart

Sendlinger

Sonja Sendlinger

Immobilienmaklerin (IHK)

E-Mail schreiben 089 2167-59597

Weitere Magazinbeiträge