Rund 120 Interessenten kamen zu uns ins Verwaltungszentrum, um sich zur Immobilien-Rente zu informieren. Notarin Dr. Dagmar Lorenz und Diplom-Jurist Thomas Böhm trugen in ihrem Vortrag interessante Fakten und Möglichkeiten dazu vor. Gerade in München ist diese Verkaufsform ein sehr wichtiges Thema. Die Immobilien-Preise sind hier in den letzten Jahren stark gestiegen, so dass eine ganze Reihe von Eigentümern vom Wert ihrer Immobilie her gesehen als Millionäre gelten.

Dieses Vermögen liegt jedoch in der Immobilie fest und steht den Eigentümern nicht zur Verfügung. Gerade mit dem Gang in den Ruhestand wünschen sich aber viele Menschen mehr liquide Mittel, um Ausgaben für Reisen, Ferienhäuser oder auch medizinische Versorgung bestreiten zu können. Vor einem Verkauf der Immobilie schrecken jedoch viele zurück – man möchte weiter in vertrauter Umgebung leben und keine anstrengende Wohnungssuche auf sich nehmen.

Eine sehr gute Lösung ist hier die Immobilien-Rente, die sowohl für Verkäufer als auch für den Käufer etliche Vorteile bringt. Es gibt dazu verschiedene rechtliche Optionen je nach individueller Situation, aber allen gemeinsam ist, dass die Immobilie etwas günstiger verkauft wird und der Verkäufer weiter darin wohnt. Da das Thema sehr komplex ist, bilden wir unsere Makler umfassend dazu aus, um unsere Kunden optimal zu beraten.