Maklein mit Mietinterssenten

Eine Wohnung vermieten in München – So sind Sie auf der sicheren Seite

Eine Wohnung zu vermieten – ob in München oder in anderen Teilen Deutschlands – geht immer mit einer weitsichtigen und langfristigen Planung einher. Besonders, wenn Sie bisher keine Erfahrungen in der Vermietungsbranche gesammelt haben, sollten Sie sich zuvor ausreichend über Ihre Rechte und Pflichten als Vermieterin oder Vermieter informieren. Sind Sie auf der Suche nach Expertinnen und Experten, die Sie bei allen Belangen rund um die Vermietung Ihrer Wohnung in München unterstützen? Zahlreiche Immobilien-Eigentümer setzen bereits auf unsere kompetente Unterstützung. Gerne helfen wir auch Ihnen professionell und ganzheitlich weiter.

Wohnung vermieten in München mit der SIS-Sparkassen-Immobilien-Service GmbH – davon profitieren Sie

  • Ganzheitlicher Service von der Ausschreibung der Immobilie bis zur Übergabe an den Mieter
  • aktuelle und rechtssichere Vertragsgestaltung
  • Kompetenz und Zuverlässigkeit
  • bestens ausgebildete und zertifizierte Expertinnen und Experten
Mann fotografiert ein Haus

Das gilt es zu beachten, wenn Sie eine Wohnung vermieten in München

Der Immobilienmarkt in München ist hart umkämpft, denn hier gibt es eine besonders hohe Anzahl an Mietsuchenden. Das kann vor allem unerfahrene oder viel beschäftigte Vermieterinnen und Vermieter vor Herausforderungen stellen. Gerade unter diesen Umständen ist es also von Vorteil, wenn Sie bei der Immobilien Vermietung auf Expertinnen und Experten setzen, die Sie ganzheitlich unterstützen. 

Denn es geht nicht nur darum, passende Mieterinnen oder Mieter zu finden. Um eine Wohnung in München erfolgreich zu vermieten, kommen eine Vielzahl an Aufgaben auf Sie zu. Zunächst müssen Sie den richtigen Mietpreis festlegen, einen rechtssicheren und vermieterfreundlichen Vertrag aufsetzen und ein gutes Exposé erstellen, durch das mögliche Interessenten auf Ihr Objekt aufmerksam werden.

Schließlich geht es darum, Besichtigungstermine auszumachen und die Interessenten persönlich kennenzulernen. Wichtig ist, dass Sie dabei nicht nur nach Sympathie entscheiden. Denn eine falsche Mieterin oder ein falscher Mieter können Sie viel Zeit und Nerven kosten. Bevor Sie die Wohnung vermieten in München, sollten Sie sich daher stets Informationen zu Ihren Interessenten einholen, die belegen, dass diese finanziell in der Lage sind, sich die Mietwohnung leisten zu können (z. B. in Form eines SCHUFA-Bonitätschecks und durch Einkommensbescheide).

Ihre Pflichten und Rechte, wenn Sie eine Wohnung vermieten in München

Eine Wohnung zu vermieten in München geht sowohl mit Rechten als auch mit Pflichten einher. So steht Ihnen selbstverständlich das Recht zu, Mieteinnahmen für Ihre Immobilie zu verlangen. Dafür müssen Sie jedoch auch Ihren Pflichten als Vermieterin oder Vermieter nachkommen und die Wohnung, die Sie vermieten in München, instand halten. Das bedeutet, Kosten für anfallende Reparaturen zu übernehmen und Schäden (z. B. Schimmel), die nicht fahrlässig von Mieterin oder Mieter verursacht wurden, zu beheben. Des Weiteren ist es Ihre Aufgabe, Klingel- und Briefkastenschilder sowie eine Heizung zur Verfügung zu stellen.

Eine Wohnung vermieten in München – so unterstützt Sie der SIS-Sparkassen-Immobilien-Service dabei

Um eine Wohnung zu vermieten in München, brauchen Sie also sowohl Know-how als auch Zeit. Sie möchten oder können keine Zeit in die Angelegenheit investieren? Kein Problem! Dann stehen unsere Expertinnen und Experten Ihnen gerne zur Seite und übernehmen all diese Aufgaben für Sie. Wir sorgen dafür, dass Sie das Beste aus Ihrem Objekt rausholen können, die optimalen Mieterinnen oder Mieter finden und stets auf der rechtssicheren Seite sind.

1. Analyse und Aufbereitung

Wir ermitteln die optimale Miete für Ihre Immobilie. Dabei berücksichtigen wir den regionalen Immobilienmarkt und mögliche rechtliche Einschränkungen. Auch die Lage (wie ist die Anbindung zu öffentlichen Verkehrsmitteln wie U-Bahn und S-Bahn?) und Größe der Mietwohnung (wie viele Zimmer, Balkon oder Garten, möbliert oder unmöbliert?) spielen eine Rolle. Denn wenn Sie beispielsweise eine Wohnung möbliert vermieten in München, können Sie einen höheren Mietpreis verlangen. 

Anschließend bereiten wir ein hochwertiges Exposé für das Inserat auf.

2. Vermarktung

Wenn man eine Wohnung vermieten möchte in München, ist es wichtig, diese richtig zu vermarkten. Denn nur so lassen sich die passenden Mieterinnen oder Mieter finden. Bei uns profitieren Sie von einem starken Netzwerk. Wir veröffentlichen die Wohnung, die Sie vermieten möchten in München gezielt in Portalen und auf unseren eigenen Kanälen (z. B. unter Wohnung mieten München und Immobilien München).

3. Vertragsgestaltung

Nachdem die Besichtigungen ausgewählter Interessenten vorbei sind und Sie eine Entscheidung getroffen haben, an wen Sie die Wohnung vermieten möchten in München, erstellen wir in Abstimmung mit Ihnen einen Mietvertrag unter Einhaltung der aktuellen Rechtsprechung.

Maklerin in Immobilie

Die perfekte Unterstützung, wenn Sie eine Wohnung vermieten möchten in München

Mit der SIS-Sparkassen-Immobilien-Service GmbH haben Sie den richtigen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, Ihre Wohnung erfolgreich zu vermieten in München. Unsere Expertinnen und Experten verfügen über die langjährige Erfahrung und notwendige Kompetenz, um Ihnen in dieser Angelegenheit einen ganzheitlichen Service bieten zu können. Natürlich unterstützen wir Sie nicht nur, wenn Sie eine Wohnung vermieten möchten in München, sondern auch, wenn es sich um ein Haus handelt. Informieren Sie sich hier: Haus vermieten München

Kontaktieren Sie uns jetzt für ein unverbindliches Beratungsgespräch! Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterhelfen zu dürfen.