Einfamilien Haus auf einem Grundstück in der Natur

Ein Grundstück kaufen in München

Sie möchten kein fertiges Ensemble aus Haus und Grundstück kaufen in München, sondern lieber selbst bauen? Dann ist Ihr erster Schritt, die Suche nach einem passenden Grundstück zum Kaufen in München. 

Bei unbebauten Grundstücken zum Kaufen in München oder Grundstücken mit Altbestand profitieren Sie bei der richtigen Lage häufig von einem guten Wertschöpfungspotenzial.  Sie haben zudem die Möglichkeit, eine Immobilie nach Ihren eigenen Vorstellungen zu bauen.f

Wenn Sie ein Grundstück kaufen in München oder im Umland, erfolgt dies innerhalb eines Notartermins. Zudem wird Ihr Kauf im Grundbuch eingetragen. Selbstverständlich begleiten wir Sie bei allen Schritten des Kaufprozesses. 

Gerne unterstützen wir Sie auch mit unserem Immobilien Service auf der Suche nach einem passenden Grundstück zum Kaufen in München. Wir zeigen Ihnen, was zu beachten ist, welche rechtlichen Vorgaben auf Sie zukommen und erläutern Ihnen die steuerlichen Aspekte, wenn Sie ein Grundstück in München oder im Umland kaufen.

Aktuelle Grundstücke zum Kaufen in München

Sie möchten ein Grundstück kaufen in München oder der Umgebung? Viele attraktive Grundstücke zum Kaufen in München befinden sich in hochwertigen Lagen. Egal welcher Stadtteil – bei Grundstücken zum Kaufen in München profitieren Sie von besten Lagen mit enormem Wertsteigerungspotenzial. Der SIS-Sparkassen-Immobilien-Service bietet Ihnen als 100-prozentige Tochter der Stadtsparkasse München zahlreiche Grundstücke zum Kaufen in München. Weitere Informationen über uns finden Sie unter Sparkasse Immobilien München.

Hausansicht
Grundstück (Wohnbebauung)
Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck

Zu Verkaufen
Lageplan
Grundstück (Wohnbebauung)
München-Allach-Untermenzing

München – Allach-Untermenzing

Zu Verkaufen
Hausansicht
Grundstück (Wohnbebauung)
München

München – Am Hart / Milbertshofen

Zu Verkaufen
Außenansicht
Grundstück (Wohnbebauung)
München-Untergiesing-Harlaching

München – Harlaching

Zu Verkaufen
Grundstücksübersicht
Grundstück (Wohnbebauung)
München

München – Untermenzing

Zu Verkaufen
Hausansicht
Grundstück (Wohnbebauung)
Pliening

Pliening

Zu Verkaufen
Lage
Grundstück (Wohnbebauung)
Großweil

Großweil

Zu Verkaufen
Außenansicht
Grundstück (Wohnbebauung)
München

München – Pasing

Zu Verkaufen

Grundstücks-Arten

Neben der Unterscheidung zwischen einem Betriebsgrundstück und einem Privatgrundstück gibt es auch diverse Unterschiede in Bezug auf den Zustand eines Grundstückes zum Kaufen in München. Dieser kann wie folgt unterschieden werden:

Bebaute Grundstücke

Wie der Name schon sagt, handelt es sich hier um Grundstücke zum Kaufen in München, auf denen sich benutzbare Immobilien befinden. Diese können entweder direkt bezogen oder abgerissen werden.

Erschlossene Baugrundstücke

Erschlossene Grundstücke zum Kaufen in München sind bereits an die öffentliche Infrastruktur einer Gemeinde oder Stadt angeschlossen und können direkt von Ihnen bebaut werden.

Nicht erschlossene Baugrundstücke

Ein nicht erschlossenes Grundstück zum Kaufen in München ist bereits als Bauland definiert, jedoch fehlt noch der Anschluss an die Infrastruktur der Gemeinde beziehungsweise Stadt. Zudem sollten Sie hier immer eine Baugrunduntersuchung durchführen lassen, um die Bodenbeschaffenheit des Grundstückes zu überprüfen.

Bauerwartungsland

Bei einem Bauerwartungsland handelt es sich um ein Grundstück zum Kaufen in München, das noch nicht bebaut werden darf. Jedoch ist dieses in den städtischen Bebauungsplänen bereits als zukünftiges Bauland ausgewiesen.

Hausplanung mit Grundstück

Die Lage – wichtiges Kriterium

Neben der Art des Grundstückes zum Kaufen in München sollten Sie auch auf die Lage des Grundstücks achten.

Wenn Sie ein Grundstück kaufen in München und im Kreis, für eine Gewerbeimmobilie, bieten sich Grundstücke in Industriegebieten oder außerhalb der Stadt an. Bei Wohnimmobilien sollten Sie sich in erster Linie darüber Gedanken machen, ob Sie das Leben in der Stadt oder auf dem Land bevorzugen.

Denn bei Immobilien gilt: Je zentraler die Lage, desto beliebter ist das Grundstück zum Kaufen in München. Ein weiterer zu beachtender Faktor bei der Lage ist die Verkehrsanbindung sowie Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten.

Informieren Sie sich, wo die nächste Schule ist, wenn Sie Kinder haben. In welche Himmelsrichtung zeigt der Garten beziehungsweise der Balkon? Bevor Sie sich für ein Grundstück zum Kaufen im Landkreis München oder in der Stadt entscheiden, empfehlen wir Ihnen, dieses zu unterschiedlichen Tages- und Nachtzeiten zu besuchen.

Bei nicht erschlossenen Grundstücken zum Kaufen in München müssen Sie mehr Zeit einplanen und Geld für die Erschließung einkalkulieren. Sind die Kosten für ein Grundstück zum Kaufen in München nicht in dem Kaufpreis enthalten, sollten Sie mit einer Investition von etwa 5 bis 15 Prozent der Hausbaukosten rechnen.

Rechtliche Vorgaben bei der Bebauung

Bevor Sie in München ein Grundstück kaufen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über die Gesetze und Vorschriften bei einem Hausbau informieren. Diese Vorschriften sollten Sie kennen:

1. Bebauungsplan beachten

Wenn Sie ein Grundstück kaufen in München und Umgebung, sollten Sie den Bebauungsplan beachten. Hierin ist vermerkt, was Sie auf Ihrem Grundstück bauen dürfen. Dieser wird von der Stadt oder Gemeinde entwickelt und soll verhindern, dass Flächen unwillkürlich bebaut werden. Die Pläne sind dabei von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich. Während manche sehr viel Spielraum lassen, wird bei anderen sogar die Farbe der Hauswand vorgegeben.

2. Bauhöhe beachten

Achten Sie bei Grundstücken zum Kaufen in München auf unterschiedliche Vorgaben zur Bauhöhe. Die meisten Kommunen schreiben eine maximale Höhe von 12 Metern vom Boden bis zum Dach vor. Die genauen Daten finden Sie im Bebauungsplan.

3. Gestaltung des Innenausbaus

Wenn Sie ein Grundstück kaufen in München, sind Sie bei der Gestaltung der Innenräume Ihrer Immobilie grundsätzlich frei. Jedoch sollten Sie auf Verordnungen achten, die die Anzahl von Steckdosen in Räumen oder Regelungen bezüglich der Elektrik und Energieeffizienz beinhalten.

4. Wahl von Dachform und Fassaden­farbe

Wie bereits erwähnt, gibt es Bebauungspläne, die Ihnen Vorgaben zu der Außengestaltung Ihres Hauses für ein Grundstück zum Kaufen in München machen. Neben diesen gibt es in vielen Kommunen auch die sogenannte Gestaltungssatzung.

Diese soll sicherstellen, dass das allgemeine Stadtbild durch neue Bauten oder Modernisierungen nicht zu sehr verändert wird.

5. Start der Bauphase

Nach der Planungsphase möchten Sie so schnell wie möglich mit dem Bau der Immobilie starten. Bevor Sie dies tun können, müssen jedoch zuerst alle Baugenehmigungen eingeholt werden.

6. Abstand zum benachbarten Grundstück

Wenn Sie ein Grundstück kaufen in München, sollten Sie auch Vorschriften bezüglich der Abstandsflächen zum Nachbargrundstück und zur Straße beachten. Diese sind in den Bauordnungen der Bundesländer festgeschrieben. Eine allgemeine Vorschrift, die jedem Bundesland gleich ist, ist die Abstandsregelung zu einem benachbarten Grundstück. Hier müssen mindestens 3 Meter Abstand eingehalten werden.

Grundstück

Steuerliche Aspekte eines Grund­stück­kaufes

Wenn Sie ein Grundstück kaufen in München zur privaten Nutzung ist es steuerlich nicht absetzbar. Jedoch ist die Grunderwerbsteuer, wenn Sie ein Grundstück kaufen in München ohne Immobilie weitaus niedriger als bei einem Immobilienkauf. Auf diese Weise können Sie Steuern sparen.

Allerdings  sind hier strenge Regeln zu beachten. Sie müssen beweisen können, dass Sie das Haus und das Grundstück in München unabhängig voneinander kaufen und dafür zwei getrennte Verträge vorliegen. Der Verkäufer des Grundstücks darf nicht gleichzeitig der Bauunternehmer sein, von dem Sie die Immobilie beziehen. Außerdem ist eine sogenannte Schamfrist einzuhalten. Das bedeutet, dass zwischen dem Erwerb eines Grundstückes zum Kaufen in München und dem Vertragsabschluss mit der Baufirma mindestens ein halbes Jahr liegen müssen.

Die Grunderwerbsteuer wird dabei sofort bei Abschluss des Kaufvertrages fällig und von einem Notar geregelt, wenn Sie ein Grundstück kaufen in München. Dieser teilt dem Finanzamt mit, dass der Kaufvertrag zustande gekommen ist, woraufhin das Finanzamt den Grunderwerbsteuerbescheid erstellt und an den Zahlungspflichtigen schickt.

Erst wenn die Zahlung eingegangen ist, kann der Notar den Käufer als Eigentümer für das Grundstück in das Grundbuch eintragen lassen.

Zollstock

Wir unterstützen Sie gerne

Wenn Sie ein Grundstück kaufen in München und Umland, gilt es viele Faktoren zu beachten, die nicht nur viel Zeit, sondern auch bestimmte Kenntnisse voraussetzen. Wir nehmen Ihnen diesen Teil gerne ab und unterstützen Sie nicht nur bei der Suche nach dem passenden Grundstück in München zum Kaufen, sondern auch bei der anschließenden Kaufabwicklung.

Vertrauen Sie auf unsere jahrelange Expertise. Weitere Informationen zu unseren Immobilienangeboten finden Sie auch im Bereich Immobilien München kaufen. Gerne beraten wir Sie auch zu einer passenden Finanzierung für Ihr Grundstück oder Ihre Immobilie: Immobilie finanzieren. Sie suchen nach einer geeigneten Kapitalanlage? Kontaktieren Sie gerne unsere Ansprechpartner:innen im Bereich Kapitalanlage Immobilien.

Haben Sie Interesse an einem unverbindlichen Gespräch mit einem/einer Expert:in? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.