Das ist Münchens Stadtbezirk Berg am Laim

Rund 46.000 Münchnerinnen und Münchner bilden die frühere Gemeinde Berg am Laim im Münchner Osten. Berg am Laim ist mit dem öffentlichen Nahverkehr durch S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahn und Bus bestens vernetzt. Der Ostbahnhof am westlichen Stadtteilrand verbindet noch zusätzlich mit dem Regional- und Fernzugnetz der Deutschen Bahn. Autofahrer erreichen das südliche Autobahnkreuz und den Mittleren Ring direkt über den Innsbrucker Ring.

Berg am Laim befindet sich im stetigen Wandel und wird auch wegen der Nähe zum Zentrum als Wohnviertel immer beliebter. Geprägt von vielen Blockbauten der Nachkriegszeit, einigen älteren Gebäuden und verschiedenen Neubebauungen ist es dennoch reich an öffentlichen Grünflächen. Anlagen wie der Echardinger Grünstreifen, der Behrpark und der Michaeli-Anger mit dem Michaelibad laden zum Verweilen ein und bieten einen hohen Freizeitwert. Alle Orte des täglichen Bedarfs sowie Kunst-, Gastronomie- und Sportangebote sind in diesem Viertel gut erreichbar.

Wissenswertes über München Berg am Laim

Das sollten Sie über München Berg am Laim wissen:

Haus (Kauf)

0
Durchschnittskaufpreis p. m²

Wohnung (Kauf)

0
Durchschnittskaufpreis p. m²

Wohnung (Miete)

0
Durchschnittsmietpreis p. m²

Aktuelle Immobilien in München ​