Das ist Münchens Stadtbezirk Obergiesing – Fasangarten

Im 17. Stadtbezirk Obergiesing-Fasangarten auf dem östlichen Isarhochufer leben rund 55.000 Münchner. Das Viertel Obergiesing ist ein beliebtes Wohnviertel. Die Bebauung ist abwechslungsreich mit Ein- und Zweifamilienhäusern sowie größeren Wohnblocks. Auf dem früheren Agfa-Gelände entstand in den letzten Jahren ein neues Wohn-, Büro- und Gewerbequartier mit 1.200 Arbeitsplätzen und etwa 1.000 Wohneinheiten mit den zugehörigen Nahversorgungseinrichtungen, einer Kindertagesstätte und einem öffentlichen Park. Als bekannteste Siedlung dieses Stadtbezirks gilt der Fasangarten. Mit U-und S-Bahn sowie der Trambahn ist der Stadtbezirk bestens an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.

Der Stadtbezirk zeigt eine typische städtische Architektur: Größere Wohnblöcke wechseln sich ab mit lockeren Siedlungen mit Ein- und Zweifamilienhäusern. Durch die Nähe zum Stadtzentrum und die derzeit für München relativ günstigen Preise erfreut sich Obergiesing-Fasangarten großer Beliebtheit. Hier finden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und durch die benachbarten Grünflächen an der Isar sowie die Parks im Viertel gibt es hier viele Freizeitmöglichkeiten. Schulen, Kinderbetreuungseinrichtungen sowie Restaurants und Kinos runden das Angebot für seine Bewohner ab.

Wissenswertes über München Obergiesing – Fasangarten

Das sollten Sie über München Obergiesing – Fasangarten wissen:

Haus (Kauf)

0
Durchschnittskaufpreis p. m²

Wohnung (Kauf)

0
Durchschnittskaufpreis p. m²

Wohnung (Miete)

0
Durchschnittsmietpreis p. m²

Aktuelle Immobilien in München ​