Das ist Münchens Stadtbezirk Trudering-Riem

Der 15. und östlichste Stadtbezirk ist Heimat für derzeit ca. 72.000 Münchnerinnen und Münchner. Er gehört flächenmäßig zu den größten Stadtbezirken. Trudering ist in erster Linie Wohnviertel mit vielen Ein-und Zweifamilienhäusern.

Der Truderinger Wald ist die größte zusammenhängende Waldfläche im Münchner Stadtgebiet.
Die Verkehrsanbindung des Stadtteils ist optimal: Mit U-Bahn, S-Bahn und mehreren Buslinien sind sowohl Trudering wie auch die Messestadt Riem sehr gut mit der Stadtmitte und weiteren Stadtvierteln vernetzt.

In der neuen Messestadt Riem auf dem Gelände des früheren Flughafens wurden in den letzten Jahrzehnten viele neue Wohnungen gebaut und Arbeitsplätze geschaffen.

Die Neue Messe Riem zählt zu den führenden Messestandorten der Welt. Außerdem bieten die Riem-Arcaden ein riesiges Einkaufszentrum mit 120 Geschäften.
Der schöne Landschaftspark mit Badesee in der Messestadt Riem erfreut sich großer Beliebtheit bei Familien mit Kindern und sorgt für einen hohen Freizeitwert in diesem Stadtteil.

Außerdem gibt es für Freunde des Pferde-Sports die Riemer Galopprennbahn. Golfer lieben den attraktiven 9-Loch-Golfplatz, der eingebettet inmitten der Rennbahn liegt.

In Trudering-Riem überwiegen die Mehrpersonenhaushalte, der Anteil an Single-Haushalten beträgt nur rund 40%. Im Stadtbezirksvergleich gibt es hier die meisten Familien mit Kindern und Jugendlichen.

Wissenswertes über München Trudering-Riem

Das sollten Sie über München Trudering-Riem wissen:

  • Fläche: 22,45 km²
  • Einwohner: 72.000
  • Überwiegend Mehrpersonenhaushalte
  • Flächenmäßig einer der größten Stadtbezirke
  • Neue Messe Riem einer der führenden Messestandorte

Haus (Kauf)

0
Durchschnittskaufpreis p. m²

Wohnung (Kauf)

0
Durchschnittskaufpreis p. m²

Wohnung (Miete)

0
Durchschnittsmietpreis p. m²

Aktuelle Immobilien in München ​